Coolste Jugendarbeit – DAS Video! + Jahresbericht des Jugendsports 2020

Was treibt eigentlich der Jugendsport im SCZ so? Vieles!

Und die Details werden jedes Jahr als Bericht zusammengefasst, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Vielen Dank an Bettina, unsere Jugendwartin, das gesamte Jugendsport-Team und allen UnterstützerInnen und Sponsoren! Danke!

Jahresbericht 2020 des Jugendsports Segelclub Zeuthen e.V.

Wintersaison

Am Anfang des Jahres trifft sich die Jugendgruppe und deren Familien zu einer gemütlichen Runde im Verein und begehen das traditionelle Weihnachtswichteln. Anschließend werden die mitgebrachten Speisen verzehrt. Am 11. Januar 2020 nahm ich am 2.Landesjugendseglertag in Berlin teil. Dort wurden die Termine der Berliner Meisterstaften bekanntgegeben und ein reger Erfahrungsaustausch mit anderen
Segelvereinen stand im Fokus. Nils Helbig führte bis zum 11.03., wöchentlich jeden Mittwoch ein Kraft- und Fitnesstraining in der Turnhalle (Paul-Dessau-Oberschule in Zeuthen) für unsere Jugendgruppe und des Nachwuchses vom Ruderclub sowie Zeuthener Yachtclub durch.

An dieser Stelle lade ich alle Mitglieder herzlichst ein, mitzumachen. Im Winter findet auch jeden Sonnabend ein Theorie- und/oder Segeltraining statt. Die Nachwuchssegelnden sind bis in den kalten Wintermonaten hinein auf dem Wasser. Natürlich nur so lange wie
es die Wetterlage zulässt und das rote Motorboot ist dabei immer noch unser treuer Begleiter.

Sommersaison

Die Segelsaison war geplant, Eltern-Fahrgemeinschaften haben sich gebildet, Unterkünfte gemietet und unsere Segelgruppe war hoch motiviert. Dann kam Covid-19 und bremste uns aus. Für drei Monate war kein aktives Segeln mehr möglich.

Doch um den geliebten Sport nicht komplett aufzugeben, hat die Jugendgruppe an der #SailingAtHomeChallenge teilgenommen. Dabei sind sehr eindrucksvolle und innovative Bilderentstanden.

Nach den ersten Lockerungen konnte das Segeltraining unter Hygieneauflagen und Abstand stufenweise wieder aufgenommen werden. Zunächst erhielt jeder Segelnde einen Cadet. Bis weit nach den Sommerferien fanden keine Regatten statt.

Umso mehr entstand der Drang und die Bitte von der Jugendgruppe, dass die Waffelregatta veranstaltet werden soll. Auf der einen Seite haben wir Zuspruch und Unterstützung von der Gemeinde Zeuthen, des Berliner Segelverbandes und der Cadetclass erhalten. Auf der anderen Seite gab es auch viel Skepsis, Sorge und Kritik von Mitgliedern.

Um die Ansteckung auf ein Minimum zu reduzieren, wurde ein Hygienekonzept entwickelt und akribisch umgesetzt. Mobile Toiletten mit Waschanlagen wurden aufgestellt und ein Reinigungsteam hat nach jeder Benutzung diese desinfiziert. Weiterhin wurde eine Begrenzung der Teilnehmenden festgesetzt. Um den 1,5m Abstand zu gewähren wurde die Lagerung der Bootstrailer an die Vereine SG- und ADW-Zeuthen aufgeteilt. Vielen Dank an die Vereine und einen großen Dank an die helfenden Mitglieder des SCZ!

Am 29./ 30.August trug der SCZ die erste Regatta in der Zweimannjugendbootsklasse in Berlin aus. Es starteten 25 Cadets, darunter auch drei polnische Mannschaften und 13 Teenys. Wir erhielten mehr Anmeldungen als je zuvor. Leider konnten nicht alle Anmeldungen durch die festgelegte Teilnehmerzahl zugelassen werden.

Der Segelverein Zeuthen hat sich wieder einmal als herausragender Veranstalter gezeigt. Alle Helfende haben nur positive Rückmeldungen von den Teilnehmenden und Gästen erhalten. Dies machte Mut für andere Segelvereine ebenfalls Regatten unter Pandemieauflagen durchzuführen. Bis zum Ende der Segelsaison konnten noch vier weitere Cadetregatten ausgetragen werden.

Weitere Tätigkeiten:

  • Teilnahme am Wettbewerb „Coolste Jugendarbeit 2020“. Gabriel Pfennig hat einen Kurzfilm erstellt. Leider haben wir den Titel knapp verpasst. Nächstes Jahr werden wir es erneut versuchen. Unter folgendem Link ist der Film zu sehen
  • Ein neues Jugendmitglied trat bei
  • Veröffentlichungen unter twitter@cadetticker
  • Teilnahme an „Scheine für Vereine“. Wir erhielten einen Rot-Kreuz-Koffer, 10 Softbälle und
    200 Tischtennisbälle.

Auflistung der Cadet Regatten 2020, die vom Team Jugendsport organisiert, durchgeführt und betreut wurden:

  • 29.-30.08 Berliner Meisterschaft / Waffelregatta in Zeuthen
  • 12.-13.09. Blaues Band der Warnow, Rostock
  • 19.-20.09 Uckermark Open in Prenzlau
  • 26.-27.09. Zitadellencup in Spandau
  • 02.-04.10. Deutsche Meisterschaft in Rerik

Für das kommende Jahr würde ich mir wünschen, dass mehr Mitglieder an der Waffelregatta 2021 mitwirken und dass gemeinsame Projekte zum Beispiel gemeinsame Bootssanierungen (Pimp your boot) mit der Jugendgruppe oder etc. durchgeführt werden. Für Anregungen, Mitwirkungen und offen gebliebenen Fragen immer gern an mich.

Bettina
Jugendwartin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.